News & Veranstaltungen
14.12.2018

Treffpunkt INTERGEO 2018

Unter dem Motto „10 Jahre Kompetent. Schnell. Zuverlässig.“ präsentierte sich AXIO-NET auf der diesjährigen INTERGEO in Frankfurt – der Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement.

Als führender Anbieter von GNSS-Referenzdiensten liefert AXIO-NET hochpräzise Korrekturdaten für die satellitengestützte Vermessung und Navigation in ganz Deutschland. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die Kundenbedürfnisse.

 

Seit nunmehr 10 Jahren bietet das Unternehmen AXIO-NET Referenzdienste für satellitengestützte Positionierung und Navigation an und ist als Technologietreiber dem Fortschritt und der Innovation verpflichtet. Ob für Vermessungsanwendungen, im Baugewerbe, in der Versorgungswirtschaft, in der Schifffahrt oder in der Land- und Forstwirtschaft: Mit einem hochverfügbaren und redundanten Referenznetz von mehr als 400 Stationen, einem den höchsten Qualitätsansprüchen genügenden Rechenzentrum sowie einem anspruchsvollen Monitoring und umfangreichen Supportsystem garantiert AXIO-NET einen reibungslosen Betrieb – Tag für Tag und rund um die Uhr.

 

Die zahlreichen Messebesucher nutzten die Gelegenheit, sich mit dem Team der AXIO-NET persönlich über Neues und Bewährtes auszutauschen und auf 10 Jahre erfolgreicher Partnerschaft zurückzublicken.

 

Die Oberfläche des beliebten Postprocessing-Dienstes ViPP wurde komplett neu gestaltet und neue Funktionen hinzugefügt. Für Informationen über die Ionosphäre und die Referenzstationen ist eine neue Website bereit gestellt worden.

 

Und das neueste Produkt, AXIO-NET OneConnect, wurde erstmals auf der Intergeo präsentiert. AXIO-NET OneConnect ermöglicht es, beim Überschreiten einer europäischen Landesgrenze weiterhin automatisch mit Positionierungsdaten versorgt zu bleiben. Zwischenstopps an einer Grenze, um die Einwahldaten dem jeweiligen Landesnetz anzupassen, entfallen somit.